Kuechenzeilen.de


Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.

Kuechenzeilen-easy.de
Einfache Rezepte, Partyküche, schnelles Kochen für Einsteiger.

Bei dem Versuch, immer weniger Weißmehl zu verwenden und trotzdem richtig lecker zu kochen, braten und backen, experimentiere ich mit Rezepten für Vollkornwaffeln herum und hoffe, durch Weglassen oder Hinzufügen genau die knusprigen, schnell gemachten Waffeln mit Weizenvollkornmehl hinzukriegen, die mir vorschweben. Diese schmecken super, ich muss sie bald auch mit Trockenhefe probieren.

Zutaten:
1/2 Würfel frische Hefe
50-60g Honig
1/2 L lauwarme Milch
200g Weißmehl
200g Weizenvollkornmehl
4 Eier
1 Prise Salz
125 g weiche Butter
ein Schuss Zitrone oder etwas abgeriebene Schale

Zubereitung des Vollwert-Waffel-Rezepts:

Die Hälfte von der Milch mit der Hälfte von dem Honig und der ganzen fein zerbröselten Hefe verrühren und bei 50 Grad zugedeckt in den Backofen stellen für eine Viertelstunde.

Das Mehl vermengen und mit sämtlichen Zutaten zu einem dickflüssigen Waffelteig verrühren - die angerührte Milch mit Hefe zuerst in eine Mulde giessen, dann den Rest hinzugeben und gründlich vermengen. Zugedeckt in den noch warmen Backofen stellen, eine halbe Stunde “gehen” lassen.

So dauert die Zubereitung zwar fast eine Stunde, bis man Waffeln aufs Waffeleisen gießt, aber dafür sind es eben Vollkornwaffeln. Schmecken wunderbar mit ein wenig ungesüßter Sahne, mit Pflaumenmus oder einfach mit Puderzucker bestäubt.

Guten Appetit :-)

Noch mehr Waffelrezepte.

P.S. Ergibt 12-16 Waffeln. Nach meiner Weight Watchers CD hat dann jede ca .4 bis 5 WW-Punkte (es hat sich im WW-Programm aber in den letzten drei Jahren sicher auch noch was geändert, dies kann also nur ein grober Anhaltspunkt sein).

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (17) Stimmen

 

Suche

Erweiterte Suche


www.blume2000.de

?>